Fachanwalt für Familienrecht in Köln Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Fachanwalt für Familienrecht
Anwalt für Arbeitsrecht

Sie leben getrennt oder sind kurz vor der Trennung?

Müssen Sie entweder Unterhalt zahlen oder wollen Sie stattdessen Unterhalt erhalten?

Sie wollen einen Ehevertrag prüfen lassen, eine Umgangsvereinbarung abschließen oder das Sorgerecht regeln?

Daher: Wenden Sie sich früh an einen Amwalt:

Als Fachanwalt für Familienrecht und Anwalt für Arbeitsrecht ist für mich die individuelle Beratung meiner Mandanten besonders wichtig.

In einem persönlichen Erstgespräch erfolgt insofern eine genaue Planung und Aufklärung, dass heißt: Ich erläutere Ihnen auf jeden Fall die Chancen einer Auseinandersetzung. Ich bespreche insofern mit Ihnen Ihre Möglichkeiten in folgenden Bereichen:

Im Familienrecht beginnt vieles mit der Trennung:

Deswegen: Für all diejenigen, die derzeit in der Trennung leben oder kurz vor der Trennung sind, habe ich eine Checkliste erarbeitet. Vorher sollten Sie Ihre Checkliste mit “7 Rechtstipps, wie Sie sich in der Trennung verhalten sollten” durchlesen.

Holen Sie sich Ihre Checkliste!
Unterhalt, Elternunterhalt und Familienrecht - Beratung durch einen Fachanwalt für Familienrecht

Unterhalt Ehegatten- unterhalt

Elternunterhalt

Familienrecht und Unterhalt sind auf jeden Fall eng verbunden.

Wie wird beispielsweise Ihr Unterhalt berechnet? Was gehört zum Beispiel zum Einkommen? Wie verteidigen Sie sich indessen gegen die Unterhaltsforderung? Deshalb ist es wichtig sich früh mit dem Thema zu beschäftigen.


Familienrecht bedeutet auch Sicherung des Vermögens

Vermögensrechtliche Ansprüche wie der Zugewinn spielen eine wichtige Rolle im Familienrecht. Möglicherweise können Sie Ihr Vermögen noch nachträglich sichern. Kurz gesagt: Lassen Sie sich von einem Anwalt beraten.


Im Familienrecht spielen die Rechte der Kinder eine wichtige Rolle. Abgesehen von dem Kindesunterhalt sind das Sorgerecht und das Umgangsrecht ein häufiges Thema.


Familienrecht ist auch Vorsorge:

Nichtsdestotrotz haben Eheverträge immer noch ein gemischtes Image. Was spricht daher für einen Ehevertrag? Welche Argumente sprechen trotzdem dagegen? Bevor Sie sich entscheiden, lassen Sie sich beraten.


Abschließend: Zum Familienrecht gehören auch Fälle mit Auslandsbezug

Wer von Deutschland aus ins Ausland zieht, benötigt auf jeden Fall die Zustimmung, wenn er / sie das Kind mitnehmen möchte. Übrigens gilt dies auch, wenn jemand mit dem Kind zurück nach Deutschland ziehen möchte.


Anwalt Wille ist auch Anwalt für Arbeitsrecht.

Ich berate und vertrete Arbeitnehmer und Betriebsräte. Viele Arbeitnehmer scheuen den Gang zum Anwalt. Trotzdem sollten Sie prüfen, ob Ihre Ansprüche bestehen.


Rechtsanwalt Wille ist oft ein Gast von Fernsehsender oder Radiostationen, zum Beispiel WDR, RTL oder ARD. Dabei gebe ich Einschätzungen zu aktuellen Fragestellungen ab. Eine Auswahl können Sie  darüber hinaus hier im Pressespiegel nachlesen.

Kanzleizeiten: Montag bis Freitag 09 – 18 Uhr.
Telefonische Erreichbarkeit: Montag- Freitag: 09 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr (außer Mittwoch)

Foto: Sascha Deforth/istock

Telefon: 0221/20475318

⇒ Kontaktformular


Kontakt: Gerne können Sie einen hier Termin vereinbaren.

Autor: Rechtsanwalt Klaus Wille
und Fachanwalt für Familienrecht
Dozent für das Arbeits- und
Betriebsverfassungsrecht
Breite Str. 147 – 151
50667 Köln
Tel.: 0221/ 272 4745
Fax: 0221/ 272 4747
Email: anwalt(at)anwalt-wille.de
https://www.anwalt-wille.de

Bildernachweise für diese Seite:
Denis Raev-iStock (Scheidung und Trennung)
kwarner – Fotolia.com (Unterhalt und Elternunterhalt)
Andrey Armyagov – Fotolia.com (Zugewinn und Vermögen)
Marzanna Syncerz – Fotolia.com (Sorgerecht und Umgangsrecht)
johannesspreter – Fotolia.com (Ehevertrag)
ambrozinio/ fotolia.com (Kindesentführung)
DOC RABE Media/fotolia.de (Arbeitsrecht und Kündigung9
Sascha Deforth/istock