Ratgeber Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Ratgeber

Umgangsrecht und Corona – wichtige Tipps

Welche Auswirkungen hat die Corona-Situation auf das Umgangsrecht? Seit Beginn der Corona-Pandemie diskutieren Eltern, welche Auswirkungen hat diese Situation auf das Umgangsrecht? Hier eine kurze Zusammenstellung der wichtigsten Urteile!

[mehr]
Umgangsrecht und Corona – wichtige Tipps

Umgang: 5 Tipps für Ihre Umgangsregelung

Die Anforderungen an eine sichere Umgangsregelung sind nicht so hoch, wenn man einige wesentliche Grundzüge einhält. Hier sind einige Tipps zur Regelung des Umgangs:

[mehr]

Umgang und Corona-Pandemie – drei wichtige Gerichtsentscheidungen

Viele familienrechtlichen Fragen drehen sich um den Umgang während der Coronapandemie. Die Corona-Pandemie ist weiterhin aktuelle und unter uns. Schon zu Beginn haben sich Eltern gefragt, welche Regelungen sie im Umgangsrecht treffen können. Umgangsrechtliche Entscheidungen sind einzelfallbezogene Entscheidungen.

[mehr]
Umgang und Corona-Pandemie – drei wichtige Gerichtsentscheidungen

Umgang und Corona-Pandemie

Mittlerweile gibt es einige aktuelle Entscheidungen, die sich mit dem Umgang und der Coronapandemie beschäftigen. Wir stellen Ihnen hier die aktuellen Entscheidungen vor.

[mehr]

Umgangsboykott und Sorgerechtsentzug

Jeder Elternteil hat das Recht und die Pflicht den Umgang mit seinen Kinder wahrzunehmen. Streitigkeiten über den Umgang wirken sich auch auf die Kinder aus. Der Sorgerechtsentzug für einen Elternteil (oder beide Elternteile) ist der schwerstmögliche Eingriff in das Elternrecht.

[mehr]

Umgang in den Osterferien: Regeln Sie den Ferienumgang

Bald sind die Osterferien. Regeln Sie daher das Umgangsrecht in den Ferien (Ferienumgang). Umgang in den Osterferien ist auch zu regeln

[mehr]

Umgang in den Sommerferien: Regeln Sie den Ferienumgang!

Bald sind die Sommerferien. Regeln Sie daher das Umgangsrecht in den Ferien (Ferienumgang)
Dies hilft der eigenen Planung und die wissen die Kinder Bescheid. Welche Regelungen sind in den Sommerferien möglich?

[mehr]

OLG Saarbrücken: Umgangsrecht, Übernachtungen, Ferienumgang bei zweijährigen Kind

Umgang und Übernachtungen sowie Ferienumgang entsprechen auch bei einem Kleinkind (2 Jahre) dem Kindeswohl. Eine generelle Altersgrenze für Übernachtungen gibt es nicht mehr.

[mehr]

OLG Köln: Sorgerechtsübertragung wegen Umgangsverweigerung

Das alleinige Sorgerecht kann auf den bisherigen umgangsberechtigten Elternteil übertragen werden, wenn der bisherige sorgeberechtige Elternteil den Umgang mit den Kindern verweigert.

[mehr]

OLG Oldenburg: kein unbedingtes Umgangsrecht der Großeltern mit dem Enkel

Das Umgangsrecht zwischen Großeltern und Enkeln kann ausgeschlossen werden, wenn dies nicht zum Wohle des Kindes ist. Dies gilt beispielsweise, wenn die Eltern und die Großeltern zerstritten sind.

[mehr]