Ratgeber Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Ratgeber

OLG Frankfurt: anwendbares Recht bei Verpflichtung zur Zahlung einer Morgengabe

Ob eine Morgengabe nach der Scheidung gezahlt werden muss, richtet sich nach dem iranischen Recht, wenn beide Eheleute zu Beginn der Ehe Iraner waren und einer von Ihnen zum Zeitpunkt der Scheidung noch die iranische Staatsangehörigkeit hat (vgl. Art. 14 Nr. 1 EGBGB).

[mehr]

OLG Köln: Anspruch auf Zahlung einer Morgengabe nach dem Umzug nach Deutschland

Zieht das Ehepaar aus dem Iran nach Deutschland , und haben sie eine Vereinbarung über eine Morgengabe getroffen, dann gilt diese Vereinbarung auch nach deutschem Recht.

[mehr]

Wir verwenden Cookies. Bei Weiternutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information

Diese Website verwendet Cookies u.a. von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Close