Ratgeber Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Ratgeber

OLG Saarbrücken: Umgangsrecht, Übernachtungen, Ferienumgang bei zweijährigen Kind

Umgang und Übernachtungen sowie Ferienumgang entsprechen auch bei einem Kleinkind (2 Jahre) dem Kindeswohl. Eine generelle Altersgrenze für Übernachtungen gibt es nicht mehr.

[mehr]

OLG Köln: Sorgerechtsübertragung wegen Umgangsverweigerung

Das alleinige Sorgerecht kann auf den bisherigen umgangsberechtigten Elternteil übertragen werden, wenn der bisherige sorgeberechtige Elternteil den Umgang mit den Kindern verweigert.

[mehr]

BGH: Ehevertrag und Sittenwidrigkeit – wann ist ein Ehevertrag unwirksam

Eine Ehevertrag kann unwirksam sein, wenn die Gesamtregelung erkennbar einseitig zu Lasten einer Partei abgeschlossen wurde.

[mehr]

Bundesarbeitsgericht: Grenzen des Weisungsrechts eines Arbeitgebers

Ein Arbeitnehmer ist nicht an eine Weisung des Arbeitgebers gebunden, die die Grenzen billigen Ermessens nicht wahrt. Sanktionen können von Seiten des Arbeitgebers an die Nichtbefolgung einer solchen unbilligen Weisung nicht geknüpft werden.

[mehr]

OLG Oldenburg: kein unbedingtes Umgangsrecht der Großeltern mit dem Enkel

Das Umgangsrecht zwischen Großeltern und Enkeln kann ausgeschlossen werden, wenn dies nicht zum Wohle des Kindes ist. Dies gilt beispielsweise, wenn die Eltern und die Großeltern zerstritten sind.

[mehr]

Die 7 wichtigsten Gesetzesänderungen im Familien- und Arbeitsrecht ab dem 1. Januar 2018

Was ändert sich im Familien- und Arbeitsrecht? Im neuen Jahr gibt es verhältnismäßig viele Änderungen: Kindesunterhalt, Kindergeld, Renten, Mindestlohn, Mutterschutz. Lohntransparenz

[mehr]
Die 7 wichtigsten Gesetzesänderungen im Familien- und Arbeitsrecht ab dem 1. Januar 2018

Liebe Mandanten, Freunde, Gegner, Eltern und Kinder!

Wir wünschen Ihnen allen frohe Festtage und sehr viel Zeit mit den Menschen, die Sie um sich haben wollen.
Dies gilt vor allem für die Eltern, deren Kinder derzeit nicht bei Ihnen leben! Wir hoffen, dass alle Elternteile die Möglichkeit haben, einige Weihnachtstage mit Ihren Kinder verbringen zu können.

[mehr]

OLG Bremen: Schadensersatz bei Verletzung einer Umgangsvereinbarung

Hält sich ein Elternteil nicht an eine Umgangsvereinbarung, so muss er dem umgangsberechtigten Elternteil den Schadensersatz ausgleichen.

[mehr]

OLG Frankfurt: Umzug des Kindes kann Aufenthalt begründen

Allein der Umzug des Kindes kann einen neuen gewöhnlichen Aufenthalt des Kindes bestimmen, wenn die Eltern hierzu eine Vereinbarung getroffen haben. 

[mehr]

Kindesentführung: Wichtige Entscheidungen zu HKÜ-Verfahren

Hier finden Sie einen Überblick über einige wichtige Entscheidungen zur Rückführung von entführten Kindern.

[mehr]
Kindesentführung: Wichtige Entscheidungen zu HKÜ-Verfahren

Wir verwenden Cookies. Bei Weiternutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information

Diese Website verwendet Cookies u.a. von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Close