Das Sorgerecht ist eines der umstrittenen Gebiete des Familienrechts. Hier stelle ich Ihnen einige wichtige Entscheidungen zum Sorgerecht vor. Klicken Sie auf den jeweiligen Link in der Spalte und sie kommen automatisch zu der ausführlichen Entscheidungsbesprechung durch Klaus Wille (Fachanwalt für Familienrecht). Die Links führen entweder auf unsere Anwaltshomepage (www.anwalt-wille.de) oder auf unseren Unterhaltsblog (www.unterhalt24.com).

Entscheidungen zum Sorgerecht

SchwerpunktGerichtLink zu unserer
Besprechung und
kurze Inhaltsangabe
Aktenzeichen des GerichtsDatum der
Entscheidung
BeratungsstelleOLG BrandenburgOLG Brandenburg: Es gibt keine Rechtsgrundlage für die Anordnung, dass Eltern eine Beratungsstelle aufzusuchen haben13 UF 195/1321.10.2013
DoppeleheOLG ZweibrückenOLG Zweibrücken: bei Doppelehe erhält der zweite Mann das Sorgerecht5 UF 128/0802.03.2009
Eigenmächtige Mitnahme nach TrennungOLG SaarbrückenOLG Saarbrücken: Eigenmächtige Mitnahme des Kindes durch einen Elternteil nach der Trennung6 UF 40/1106.04.2011
Erbe und Zugang
zu Sozialen
Netzwerken
LG BerlinLG Berlin: sorgerechtigte Eltern erhalten Zugang zu Account auf sozialen Netzwerk eines verstorbenen Kindes20 O 172/1517.12.2015
EssenTribunale BergamoTribunle Bergamo: Entscheidungen über das Essen07.04. 2015
Impfpass und
Untersuchungsheft
OLG NürnbergOLG Nürnberg: Herausgabe des Impfpasses und des Untersuchungsheftes eines Kindes11 UF 1140/1524.11.2015
ImpfungAG DarmstadtAG Darmstadt: Entscheidung, Impfungen vorzunehmen, ist Entscheidung in Angelegenheiten des täglichen Lebens50 F 39/1511.06.2015
ImpfungOLG JenaOLG Jena Entscheidungsbefugnis über Schutzimpfungen4 UF 686/15 07.03.2016
KindesanhörungOLG HammOLG Hamm: Kindesanhörung und Tonbandaufzeichnung3 UF 184/1326.02.2014
KindesentführungAG StuttgartAG Stuttgart: Wer das alleinige Sorgerecht, kann nicht entführen28 F 1017/1304.06.2013
Kindeswille und SorgrechtsentzugOLG HammOLG Hamm: Kindeswille und Sorgerechtsentzug4 UF 16/1522.06.2015
Kommunikations-
schwierigkeiten
OLG KölnOLG Köln: gemeinsames Sorgerecht trotz Unstimmigkeiten zwischen den Eltern über das Umgangsrecht4 UF 267/1112.03.2012
Kommunikations-
schwierigkeiten
OLG CelleOLG Celle: Kommunikationsprobleme und gemeinsames Sorgerecht10 UF 80/1316.01.2014
Kommunikations-
schwierigkeiten
KG BerlinKG Berlin: Kein gemeinsames Sorgerecht bei fehlender Kommunikationsbasis und drohenden Gerichtsverfahren18 UF 215/1115.05.2013
Manipulation des KindesOLG BrandenburgOLG Brandenburg: Rückübertragung des Aufenthaltsbestimmungsrecht (= Teil des Sorgerechts) bei Manipulation des Kindes9 WF 261/0922.10.2009
nichehelichen ElternOLG KoblenzOLG Karlsruhe: Sorgerecht bei nichtehelicher Beziehung13 UF 94/1413.05.2014
nichteheliche
Eltern
KG BerlinKG Berlin: Streit, schlechter Umgang, keine Unterhaltszahlung ergibt kein gemeinsames Sorgerecht17 UF 375/1116.02.2012
nichteheliche
Eltern
AG KarlsruheAG Karlsruhe: Gemeinsames Sorgerecht für nichteheliche Kinder wird wie Sorgerecht für eheliche Kinder beurteilt4 F 415/1001.07.2011
nichteheliche
Eltern
OLG BrandenburgOLG Brandenburg: gemeinsame Sorgerecht bei nichtehelichen Kindern13 UF 96/1528. 09. 2015
nichtehelicher Beziehung OLG KarlsruheOLG Karlsruhe: kein gemeinsames Sorgerecht bei fehlendem Kontak18 UF 253/1402.04.2015
nichteheliches
Kind
OLG HammOLG Hamm: gemeinsames Sorgerecht bei nichtehelichem KindII-2 UF 168/1101.02.2012
Reisen in KrisengebieteOLG KarsruheOLG Karlsruhe: Reisen in Krisengebiete5 WF 115/1405.08.2014
ReligionAG BergenAG Bergen: gemeinsames Sorgerecht bei unterschiedlicher Religionszugehörigkeit4 F 2/1410.02.2014
ReligionOLG KölnOLG Köln: Besuch eines Religionsunterrichts von zwei konfessionslosen Kindern12 UF 108/1218.04.2013
Religionszuge-
hörigkeit
AG MonschauAG Monschau: Wer von den Eltern hat das Recht über den Besuch des Religionsunterrichts und des Schulgottesdienstes zu bestimmen, wenn die Kinder konfessionslos sind?6 F 59/1230.05.2012
Schriftkontakt zwischen den ElternOLG Brandenburgnur Schriftsatzkontakt zwischen den Eltern - es bleibt beim gemeinsamen Sorgerecht10 UF 209/1416.07.2015
Schwangerschafts-abbruchOLG HamburgOLG Hamburg: Sorgerecht und Schwangerschaftsabbruch10 UF 25/1405.03.2014
Sorgerechts-
entzug wegen Gefährdung des Kindes
OLG BrandenburgOLG Brandenburg: Entziehung des Sorgerechts wegen möglicher Gefährdung des Kindes3 UF 84/1217.12.2012
SorgerechtsentzugBVerfGBVerfG: Sorgerechtsentzug1 BvR 725/1414.06.2014
SorgerechtsentzugOLG KoblenzOLG Koblenz: Sorgerechtsentzug als allerletztes Mittel11 UF 266/1229.05.2012
SorgerechtsentzugOLG KarlsruheOLG Karlsruhe: Keine Aufhebung des gemeinsamen Sorgerechts wegen verlängerten Elterngeldbezug2 UF 272/1214.02.2013
Sorgerechtsentzug
bei psychischer Beeinträchtigung
AG LangenfeldAG Langenfeld: Entziehung bei psychischer Beeinträchtigung der Eltern42 F 81/1304.07.2013
Sorgerechtsentzug, wenn keine GefahrOLG BrandenburgOLG Brandenburg: Vorläufige Entziehung der elterlichen Sorge von Amts wegen gem. §§ 1666, 1666a BGB9 UF 183/1125.04.2012
StrafhaftOLG BrandenburgOLG Brandenburg: Bei Inhaftierung der Kindesmutter muß Sorgerecht nicht entzogen werden9 UF 105/0929.01.2009
StreitigkeitenOLG BrandenburgOLG Brandenburg: Alleinsorgerecht und Streitigkeiten zwischen Eltern13 UF 175/1317.02.2014
Taufe und KommunionOLG StuttgartOLG Stuttgart: Entscheidungsbefugnis in religiösen Fragen17 UF 292/1524.02.2016
Umgangs-
vereitelung
BGHBGH: Umgangsvereitelung und SorgerechtsentzugXII ZB 247/1126.10.2011
UmzugOLG NürnbergOLG Nürnberg: Aufenthaltsbestimmungsrecht und Umzug7 UF 641/1322.05.2013
Umzug
innerhalb
Deutschlands
OLG BrandenburgOLG Brandenburg: eigenmächtige Mitnahme des Kindes durch einen Elternteil kann zum Sorgerechtsentzug führen9 UF 17/1127.04.2011
Umzug in
andere Stadt
OLG MünchenOLG München: alleiniges Sorgerecht bei nichtehelicher Mutter – Umzug rechtfertigt keine einstweilige Anordnung12 UF 1302/1504.11.2015
Umzug ins AuslandOLG KölnOLG Köln: Sorgerecht bei Auswanderung des kinderbetreuenden Elternteils14 UF 80/1027.07.2010
Umzug ins AuslandBGHBGH: Neues zum Sorgerecht und Umzug des Kindes ins AuslandXII ZB 407/1016.03.2011
Umzug ins AuslandOLG NürnbergOLG Nürnberg: Keine Übertragung des vorläufigen Sorgerechts wegen Auslandsaufenthalt11 WF 972/1009.09.2010
Umzug ins AuslandOLG KoblenzOLG Koblenz: Umzug mit Kind ins Ausland nur wenn Umgangsrecht gewahrt wird11 UF 149/1004.05.2010
UnterhaltszahlungOLG KölnOLG Köln: Fehlende Unterhaltszahlungen können Auswirkungen auf gemeinsames Sorgerecht haben4 WF 184/1128.11.2011
unverheirateten ElternAG GießenAG Gießen: Sorgerecht bei unverheirateten Eltern246 F 2158/1228.02.2013
unverheirateten ElternOLG MünchenOLG München: Sorgerecht bei unverheirateten Eltern16 UF 983/1326.08.2013
Vaterschaftsan-fechtung durch das KindOLG CelleOLG Celle: Vaterschaftsanfechtung durch das Kind bei gemeinsamen Sorgerecht15 UF 73/1225.06.2012
vereinfachtes VerfahrenOLG FrankfurtOLG Frankfurt: Vorausssetzungen des vereinfachten Verfahrens im Sorgerecht1 UF 356/1320.01.2014
vereinfachtes VerfahrenOLG KarlsruheOLG Karlsruhe: Vereinfachtes Verfahren bei dem Antrag auf Einrichtung der gemeinsamen elterlichen Sorge18 UF 103/1413.06.2014
VisumsverfahrenBVerwGBVerwG: Was im Ausland Recht ist, soll im deutschen Visumverfahren Recht bleiben10 C 4/12;
10 C 5/12;
10 C 11/12 und
10 C 14/12
29.11.2012
WechselmodellOLG BrandenburgOLG Brandenburg: Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts bei praktiziertem Wechselmodell10 UF 244/1317.03.2010
WechselmodellOLG DüsseldorfOLG Düsseldorf: Wechselmodell bedarf Zustimmung beider Elternteile8 UF 189/1014.03.2011
WechselmodellOLG SaarbrückenOLG Saarbrücken: Kein Wechselmodell gegen den Willen eines Elternteils6 UF 62/1426.06.2014
WechselmodellBVerfGBVerfG: Gesetzgeber muss kein Wechselmodell nicht als gesetzlichen Regelfall anordnen1 BvR 486/1424.06.2015
WechselmodellOLG KoblenzOLG Koblenz: Für Wechselmodell ist die Bereitschaft der Eltern zur Kooperation notwendig11 UF 251/0912.01.2010
WechselmodellOLG HammOLG Hamm: Wechselmodell setzt Kooperationsbereitschaft der Eltern voraus2 UF 211/1116.04.2012
Wechselmodell gegen den Willen OLG NaumburgOLG Naumburg: Wechselmodell gegen den Wille eines Elternteils4 UF 151/1314.07.2014